Warum Qualität in der ästhetischen Medizin so wichtig ist

HERO THE EXPERT VIEW

In den letzten Jahren hat die ästhetische Medizin immer mehr an Bedeutung gewonnen. Dies liegt unter anderem auch an der stetigen Weiterentwicklung von Produkten und Eingriffstechniken, welche dadurch sicherer und qualitativ hochwertiger werden. Besonders Behandlungen wie Faltenunterspritzungen oder Fadenliftings erfreuen sich großer Beliebtheit, da sie ohne schwerwiegende Komplikationen einhergehen und natürlich schöne Ergebnisse erzielen. Damit das Nebenwirkungsrisiko möglichst gering gehalten wird und Patienten die gewünschten Effekte bemerken, ist jedoch eine hohe Qualität der Produkte und eine entsprechende Qualifikation seitens des Anbieters erforderlich. Im folgenden Artikel erfahren Sie, welche Qualitätskriterien Ärzte und Produkte erfüllen müssen und wie Sie davon profitieren.

Qualität in der ästhetischen Medizin: Worauf kommt es an?

Um die Zufriedenheit der Patienten sicherstellen zu können, ist in der ästhetischen Medizin eine hohe Qualität gefragt. Dabei kommt es sowohl auf den behandelnden Arzt bzw. Heilpraktiker als auch auf das angewendete Produkt an. Obwohl Nebenwirkungen und Komplikationen in der ästhetischen Medizin – besonders bei minimal-invasiven Behandlungen – selten sind, kann eine unzureichende Kompetenz seitens des Anbieters oder ein minderwertiges Produkt die Gesundheit der Patienten gefährden. Die Ergebnisse bei einer ästhetischen Behandlung sowie deren Haltbarkeit können ebenso davon beeinflusst werden.

Geben Sie Ihre Wünsche nur in kompetente Hände

Bei der Suche nach einem passenden Arzt sollten Patienten nach gewissen Qualitätskriterien Ausschau halten. Damit Sie von einer professionellen und sicheren Behandlung profitieren können, sollten Sie darauf achten, dass Ihr behandelnder Arzt oder Heilpraktiker über eine entsprechende Ausbildung und ausreichend Erfahrung verfügt.

Ein persönliches Beratungsgespräch mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker ist vor jeder ästhetischen Behandlung essenziell. In diesem können Sie zunächst Ihre Vorstellungen und Behandlungswünsche äußern. Sie werden über die verschiedenen Möglichkeiten zur Erfüllung Ihrer Wünsche informiert und können sich im Anschluss ein besseres Bild davon machen, mit welcher Behandlung die für Sie individuell besten Ergebnisse erzielt werden können.

Viele Patienten beschäftigt außerdem die Frage, auf welchem Wege sie einen Arzt oder Heilpraktiker finden, der ihnen ihren ästhetischen Wunsch erfüllen kann. Sinclair bietet Ihnen die Möglichkeit, ohne großen Aufwand einen Arzt in Ihrer Nähe zu finden. Sie finden dort nicht nur sämtliche Kontaktinformationen, sondern sehen auf den ersten Blick, welche Behandlungen und Produkte angeboten werden.

Qualitativ hochwertige Produkte für ästhetische und langfristige Ergebnisse

Eine hohe Qualität der verwendeten Produkte wie die Fäden bei einem Fadenlifting oder Filler bei einer Faltenunterspritzung ist Grundvoraussetzung für ein ästhetisches und sehr gut verträgliches Ergebnis. Die Qualität der Produkte wird durch ausführliche klinische Tests sichergestellt. Dabei wird nicht nur die Verträglichkeit, sondern auch die Wirkung der Produkte geprüft, um den Patienten die bestmögliche Behandlung zu gewährleisten. Die stetige Forschung und Weiterentwicklung der Produkte führt ebenso zu einer Verbesserung der Qualität und einer langen Haltbarkeit der Ergebnisse. Sinclair ist stetig damit beschäftigt, neue Technologien zu entwickeln und diese in Produkten zu integrieren, um die Gesundheit und die Zufriedenheit der Patienten sicherzustellen.

Außerdem sind offizielle Kennzeichnungen, die belegen, dass gewisse Voraussetzungen für Medizinprodukte erfüllt werden, weitere wichtige Qualitätsmerkmale. So sind die Produkte MaiLi, Silhouette Soft und Ellansé mit CE-Kennzeichnungen gemäß den EU-Richtlinien für Medizinprodukte versehen.

Mehr Qualität bedeutet mehr Sicherheit

Erfüllen sowohl der Arzt als auch das eingesetzte Produkt bestimmte Qualitätsanforderungen, kann das Komplikationsrisiko so gering wie möglich gehalten werden. Dennoch kann jede medizinische Behandlung gewisse Nebenwirkungen mit sich bringen, auch wenn diese sehr unwahrscheinlich sind. Zu den möglichen injektionsbedingten Nebenwirkungen bei einer Fillerbehandlung mit MaiLi oder Ellansé zählen unter anderem:

  • Rötungen
  • Schwellungen
  • Blutergüsse
  • Überempfindlichkeit an behandelten Stellen

Auch beim Silhouette Soft-Fadenlifting kann es zu leichten Nebenwirkungen kommen:

  • minimale Entzündungsreaktionen
  • leichte Schmerzen
  • Schwellungen

Das Risiko für diese Begleiterscheinungen kann selbst durch eine optimale Anwendung nicht ausgeschlossen, jedoch stark verringert werden. Zudem belegen Studien und Erfahrungsberichte, dass diese nur wenige Tage anhalten, von selbst zurückgehen und von Patienten als nicht weiter störend empfunden werden.

Infektionen entstehen bei diesen kleineren Eingriffen im Normalfall nur, wenn unhygienisch gearbeitet wurde. Dazu zählt ein unzureichendes Desinfizieren der Einstichstelle oder die Anwendung verschmutzter Nadeln. Aus diesem Grund sollten Patienten ein besonderes Augenmerk auf die Hygiene in der Praxis legen und sich im Vorfeld über die Behandlung und deren Anbieter informieren.

Kosmetisch ansprechende Ergebnisse hängen ebenso von einer regelrechten Anwendung ab. Der Arzt muss dabei sehr bedacht vorgehen und den Filler oder Faden an die richtige Stelle setzen. Auch Anweisungen für das Vorgehen in den ersten Tagen nach dem Eingriff sollte er dem Patienten mitgeben sowie einen Kontrolltermin vereinbaren, um die Ergebnisse zu überprüfen.

Deshalb ist Qualität in der ästhetischen Medizin so wichtig

Die Qualität in der ästhetischen Medizin ist enorm relevant. Dies betrifft sowohl den behandelnden Arzt oder Heilpraktiker als auch das eingesetzte Medizinprodukt. Informieren Sie sich im Vorfeld nicht nur über den Arzt oder Heilpraktiker, der Ihnen Ihren ästhetischen Wunsch erfüllen soll, sondern auch über die Produkte, die beim Fadenlifting oder bei der Faltenunterspritzung zum Einsatz kommen. Stellen Sie sicher, dass mit zertifizierten Produkten gearbeitet wird, die zahlreiche klinische Tests durchlaufen haben und auf fortschrittlichen Technologien basieren. So tragen Sie enorm dazu bei, dass Sie sich am Ende über ein natürlich schönes Ergebnis ohne große Nebenwirkungen freuen können. Mangelnde Qualität gefährdet nämlich nicht nur die Optik, sondern auch Ihre Gesundheit.