Sinclair Pharma übernimmt die Viora Unternehmensgruppe

Microsoftteams Image 5

Mit der Übernahme von Viora erweitert Sinclair Pharma sein Portfolio an Energy-Based Devices (EBD) und gewinnt die Direktvertriebsbasis in den USA.

Miguel Pardos, CEO der Sinclair EBD Division, erklärt zur Übernahme:

"Wir freuen uns, dass Viora nun Teil der Sinclair-Familie ist. Die innovativen Laser-Technologien von Viora ergänzen unser Produktangebot von Cocoon.

Vioras Engagement in der klinischen und technischen Ausbildung sowie in der Praxisentwicklung seiner Kunden hat wesentlich zum Wachstum sowie zur Unternehmensreputation beigetragen und passt perfekt zur Philosophie von Sinclair."

Viora Logo
Blog Logo Sinclair

Der CEO von Viora, Eliran Almog, ergänzt:

"Diese Übernahme ist eine große Anerkennung unseres Erfolgs auf dem Markt der ästhetischen Medizingeräten in den USA. Mit unserem einzigartigen Konzept von Viora ermöglichen wir es unseren Kunden, flexibel die eigene Praxisentwicklung zu unterstützen und zugleich den technischen Fortschritt mit voranzutreiben.

Diese außergewöhnlichen Werte sind das Ergebnis jahrelanger harter Arbeit unserer fähigen und engagierten Mitarbeiter aus aller Welt. Wir sind zuversichtlich, dass die Werte und die Kultur, die Viora mit Cocoon teilt, ein neues Kraftpaket in der ästhetischen Industrie schaffen."

Die Unternehmensgruppe Viora

Die Unternehmensgruppe Viora wurde 2005 von Josef Luzon und Danny Erez gegründet und hat seinen Unternehmenssitz in New York, NY.

Viora entwickelt und vertreibt fortschrittliche, nicht- sowie minimal-invasive Medizingeräte, basierend auf Laser-, IPL- oder proprietären RF-Technologien, deren Fokus auf der Behandlung ästhetischer Indikationen liegt.

Mit einem Kundenstamm von weltweit über zehntausend Kunden vertreibt Viora seine Produkte in den USA direkt sowie über ein globales Vertriebsnetz in über 60 Ländern weltweit.

Chris Spooner, CEO von Sinclair, erklärt:

"Ich freue mich sehr, die Übernahme von Viora bekannt zu geben. Wir sind davon überzeugt, dass wir die Geschäftstätigkeit von Viora ausweiten können, indem wir Sinclairs globales Marketing und geografische Präsenz über unsere direkten Vertriebsgesellschaften in China, Korea, Russland, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Europa und Lateinamerika nutzen. Darüber hinaus bietet die Präsenz von Viora in den USA eine hervorragende Plattform, um die Produkte unserer EBD-Sparte unter den Cocoon-Marken einzuführen. So nutzen wir Synergien, die uns unterstützen, den direkten Vertrieb in den Vereinigten Staaten auszubauen und zu festigen."

Das Produktportfolio von Viora

Zu den führenden Marken von Viora gehören die Multi-Technologie-Plattformen der V-Serie, Reaction™, Infusion und Pristine™.

Die sowohl nicht- wie auch minimal-invasiven Medizingeräte sind eignet für die ästhetische Behandlung zur:

Blog Logo Sinclair
  • Hautstraffung,
  • Körperkonturierung,
  • Cellulite- und Umfangsreduzierung,
  • Korrektur von (Akne-)Narben und Dehnungsstreiffen,
  • Haarentfernung,
  • Skin Rejuvenation und Faltenbehandlung

Die Gründer von Viora, Danny Erez und Josef Luzon, kommentieren die Übernahme mit Freude:

"Wir freuen uns über das Vertrauen, das Sinclair mit der Übernahme von Viora zum Ausdruck bringt. Wir können uns kein besseres Zuhause für unsere Kunden, Mitarbeiter und Technologien wünschen. Wir möchten dem Managementteam und allen Mitarbeitern, die uns seit der Unternehmensgründung unterstützt haben, unsere aufrichtige Wertschätzung aussprechen."

Microsoftteams Image 5